Förderverein Projekt PRE ändert Name

Nach der Einstellung des Projektes Regionale Entwicklung PRE: Aus dem Förderverein Projekt PRE wird der Förderverein Überbetriebliche Zusammenarbeit. Gleiche Ziele, Aktivitäten und Mitglieder: es geht weiter.

An der Mitgliederversammlung wurde einstimmig über Namensänderung und dem neuen Vereinszweck Förderung und Begleitung der Überbetrieblichen Zusammenarbeit abgestimmt. Der Vorstand und die Vereinsstruktur bleibt unverändert.

Das nutzbare Potenzial durch überbetriebliche, gesamtheitliche Zusammenarbeit in Produktion, Knowhow, Marketing etc. ist sehr gross und soll in passender Form 1:1 wie vorgesehen, genutzt werden. Mitglieder des Vereines sind mehrheitlich landwirtschaftliche Produktionsbetriebe aus dem Fricktal.

Nach dem kurzen, formellen Teil wurden bereits wieder die nächsten Aktivitäten gemeinsam angegangen.

Praxis-Workshop zum Thema Kundenstammaufbau und Kundenbindung

Etwas, was alle interessiert: Kundenpflege und Verkauf der Produkte. Dazu wurden im Workshop die Möglichkeiten angepeilt, die auf dem Bestehenden aufbauen und schnell zu realisieren sind. Tipps und Erfahrungsaustausch rundeten den Abend ab.

IMAG6733

Erfahrungsaustausch: Tipps, Wege zum Kunden, Argumente, Kundenpflege

Weitere Auskunft
Förderverein Überbetriebliche Zusammenarbeit
c/o Familie Amsler
Söhrenhof 2
5076 Bözen
www.soehrenhof.ch

Hans Amsler, Präsident; Vorstandsmitglieder Flumi Brennwald, Florian Büchi

Förderverein Logo NEU 16-06-15

 

Teile diese Seite mit:Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Print this page
Print
Dieser Beitrag wurde unter Lokales und regionales Gewerbe, Standortmarketing veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.