Neu: Memorandum zur Standortwahl geologisches Tiefenlager: Ressourcenkonflikte und geologische Risiken

Walter Wildi vom Institut F.A.Forel  zeigt in seinem Memorandum interessante Fakten auf.

Im Rahmen des Sachplans geologische Tiefenlager liegen zwei von drei Standortgebieten für ein Lager von hoch radioaktiven Abfällen in Gebieten, die alle negativen Prämissen kumulieren, nämlich die Standortregion Bözberg und die Region nördlich der Lägern.

Lesen Sie das Memorandum mit aussagekräftigen Grafiken und Erklärungen, z.B. zu “Permokarbon Trog”, “geothermischem Wärmefluss”, geothermischer Wärmefluss”.

MemoStandortwahl Wildi_2013

Teile diese Seite mit:Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Print this page
Print
Dieser Beitrag wurde unter Fakten und Zahlen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.