Neujahrswunsch – vom Gewerbeverein Oberes Fricktal GOF

Viele wundern sich, dass man einen gerade fusionierten Gewerbeverein Oberes Fricktal unter neuer Führung wieder ins Leben zurück ruft, wieso, warum? Die Antwort ist einfach: Es war eine Flurbereinigung.

Für viele Gwerbler ist ein Gewerbeverein Frick zu gross und zu teuer und nicht mehr genügend lokal verankert. Unterschiedliche Gewerbevereine sind keine Konkurrenten, sondern ergänzen sich. Wir als GOF sehen unseren Fokus denn auch im Obersten Fricktal und bei den innovativen, kleineren Betrieben.

Es freut uns , dass der Verein Attraktiver Standort Bözberg-West ( www.boezberg-west.ch) , der schon beim „alten“ GOF aktiv war, uns als „Start – Götti“ unterstützte und auch wieder an Bord ist.

Vieles ist bereits von den verschiedensten Seiten zugeflossen und hat sich in Aktivitäten wie dem GOF – Frühstücksstamm niedergeschlagen.

Für das kommende 2015 erhoffen wir uns weiterhin einen so anregenden Austausch mit Bevölkerung und Gewerbe wie seit dem Start im November 2014. Durch den GOF ist (endlich) auch ein Elternverein Hornussen am Entstehen, welcher ein  familienfreundliches, lebhaftes Hornussen zum Ziel hat. Das reicht vom Mittagstisch über Randstundenbetreuung bis zur Freizeitgestaltung für Familien, für Jung und Alt, für alle findet sich etwas. Etliche Einzelinitiativen und Angebote können nun zusammengefasst und gebündelt werden.

Wir freuen uns in den erwähnten Vereinen auf einen weiteren Zulauf und sehen einem
spannende und erfolgreichen 2015 entgegen. Kontaktdaten finden Sie unter www.gvof.ch

Mit freundlichen Grüssen

George Winet, Präsident

Heinz Oftinger, Vice-Präsident

9

Teile diese Seite mit:Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Print this page
Print
Dieser Beitrag wurde unter Lokales und regionales Gewerbe, Standortmarketing abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.