ReparierBar: reparieren statt fortwerfen

ReparierBar

Kreative Reparierer/Innen geben für Sie ihr Bestes. Eine Erfolgsgarantie gibt es nicht.
Dafür Begegnungsraum, eine Cafeteria und die Möglichkeit den Handwerker/Innen
über die Schulter zu blicken.

Was wird in der ReparierBar nicht repariert? Geräte, benzinbetrieben oder grösser als
ein Fernseher. Die Veranstaltung ist nicht profitorientiert, jedoch ist ein freiwilliger Beitrag zur Unkostendeckung sehr willkommen.

Samstag, 25. März 2017
von 14–17 Uhr in Frick

Ort: Ref. Kirchgemeinde, Mühlerain 10, 2070 Frick (Parkplätze vorhanden)

www.reparierbar-frick.ch

Notabene: Eine Kafibar mit Kuchen und eine warme, exotische Köstlichkeit erwarten Sie.
(Eritrea + Afghanistan. Die Cafeteria ist bis 17.30 geöffnet.)

Teile diese Seite mit:Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterPrint this page
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.