Start Einrichtung neuer Bohrplatz

An prominentem Standort in der Nähe Linner Linde und der Habsburg mit Ausblick ins Aaretal und bei schönem Wetter sogar in die Alpen begannen die Bauarbeiten zur Einrichtung des Bohrturmes für geologische Abklärungen.

Ausblick Richtung Habsburg und Alpen.

Wie der Informationstafel für die Bevölkerung am 30. August entnommen werden konnte, handelt es sich dabei um die erste Bohrung in der Standortregion Jura Ost.

In den Standortregionen Nördlich Lägern und in Zürich Nordost wird bereits gebohrt, und zwar in Bülach und Trüllikon.

Ein Informationscontainer und Bohrplatzführungen werden später für Unterhaltung und Information im Naherholungsgebiet Bözberg sorgen.

Teile diese Seite mit:Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Print this page
Print
Dieser Beitrag wurde unter Bözberg-West: Lebensqualität pur, Geologisches Tiefenlager veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.